Bullet Journal Notebooks
Bullet Journal

Bullet Journal Migration – So starte ich ein neues Bullet Journal

Heute möchte ich euch zeigen, wie ich in ein neues Bullet Journal migriere. Das Jahr ist nun zur Hälfte rum und ich bin auf den letzten Seiten meines jetzigen Bullet Journals, also wurde es Zeit für ein neues 2019 Vol.2 Bullet Journal. Viel Spaß beim Lesen.

Ihr könnt meinen ganzen Migrations-Prozess auch auf meinem YouTube Channel ansehen. Hinterlasst einen Kommentar und abonniert meinen Channel wenn euch das Video gefällt 🙂

Meine Bullet Journal Notizbücher

Mein altes Bullet Journal war ein einfaches A5 Notizbuch, eigentlich etwas kleines als A5, und hatte am Ende eine Tasche und zwei Lesezeichen zum markieren der Seiten.

Mein neues Bullet Journal ist ein Lemome Softcover Notebook mit gepunkteten Seiten. Leider hat es keine Tasche am Notizbuchende und es hat nur ein statt zwei Lesezeichen. Aber ich denke es ist ganz hübsch mit dem Baum auf dem Cover und wir werden sehen, wie es sich die nächsten Wochen schlägt.

Bullet Journal Notebooks

EDIT: Ein paar Tage nachdem ich mein Migration-Video gedreht habe, schlug ich mein Notizbuch auf und sah, dass sich schon ein paar Seiten aus der Bindung heraus gelöst haben. Ich habe das Notizbuch zu diesem Zeitpunkt kaum genutzt, daher ist das wirklich schade.

Lemome Softcover Notebook with ripped out pages

Aber jetzt gehts los mit meinem Bullet Journal Migrations-Prozess 🙂

Bevor es losgeht…

Ich habe mir in meinem alten Bullet Journal eine Liste gemacht, welche Spreads ich in meinem neuen Journal behalten möchte, welche ich übertragen möchte, welche ich nicht mehr benötige etc. Daneben habe ich mir ein kleines Layout meines neuen Journals aufgemalt, in welcher Reihenfolge ich meine Seite anordnen möchte, damit ich auch nichts vergesse.

Bullet Journal migration plan with layout

Erstellen der Seiten im neuen Bullet Journal

Meine erste Seite in meinem neuen 2019 Vol.2 Bullet Journal ist eine Art Deckblatt. Auf dem halte ich meine das Jahr und Bullet Journal Nummer fest (ich nummeriere meine Bullet Journal fortaufend durch).

Cover Page Bullet Journal 2019 Vol. 2

Die nächste Seite ist eine Liste mit Dingen, die ich gerne weiter recherchieren möchte wie z.B. Bücher die ich lesen mag, Filme die ich schauen mag usw. In meinem letzten Bullet Journal hatte ich eine eigene Seite für Bücher die ich gerne lesen möchte. Da ich diese aber kaum füllen konnte, dachte ich, wäre es eine gute Idee eine Art Sammelliste zu führen.

Sollet ihr schon länger meinen Blog verfolgen, wisst ihr, dass ich für wirklich alles eine Liste in meinem Bullet Journal führe. So auch die nächste Seite. Diese ist eine Wunschliste mit Dingen die ich mir gerne kaufen möchte.

lists spread in bullet journal

Auf dieser Seite halte ich meine Follower-Statistik fest. Dies hatte ich auch schon in meinem letzten Bullet Journal gemacht und führe diese nun hier weiter. Es motiviert mich, wenn ich sehe, wie meine Arbeit anderen Bullet Journal-Liebhabern da draußen hilft und inspiriert. Ich weiß, es geht nicht immer nur darum Folower und Likes zu zählen, aber auf eine gewisse Art hilft es mir, mich auf meine Arbeit zu konzentrieren.

Follower-Statistics Spread

Die nächsten Seiten nutze ich als Ideen-Sammung für Instagram, YouTube und meinen Blog. Ich habe bisher all meine Ideen in Trello gesammelt, irgendwie hat das aber nie so richtig funktioniert, ich habe vergessen meine Posts zu planen etc. Daher hoffe ich, dass das hier besser funktioniert als das digitale Planen.

Ich sortiere meine Ideen in verschiedene Kategorien und hake diese dann auch ab, wenn ich sie veröffentlich habe.

Diese Seite ist mein erster Versuch eines Backlogs in meinem Bullet Journal. Hierhin verschiebe ich alle Aufgaben, die kein spezifisches Datum o.ä. haben.

Backlog Spread with pen

Das war sie auch schon, meine Bullet Journal Migration. Ich würde gerne eure Erfahrungen mit dem Bullet Journla Transfer hören, worauf achtet ihr, wie geht ihr an die Sache heran?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.